DGT Pulheim

Dr. Elke Willke, Birgit Mayer, Heike S. Wippich

Seit 1984 bietet die Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie (DGT e.V.) Weiterbildungen in Integrativer Tanztherapie an. Drei aufeinander aufbauende Module bieten die Möglichkeit, die Grundlagen, Konzepte, Methoden und Techniken der Integrativen Tanztherapie zu erlernen. Die Gruppen finden in Berlin, Köln, Erlangen und Tübingen statt.

Die Integrative Tanztherapie ist eine kreative, ganzheitliche Behandlungsform, deren Konzepte auf modernen tiefenpsychologischen, verhaltens- und gestalttherapeutischen Grundlagen beruhen. Vermittelt werden grundlegende Konzepte wie die phänomenologische Betrachtungsweise, das Konzept der Leiblichkeit sowie die Prozess- und die Beziehungsorientierung. Themen der Kontaktgestaltung, des Ausdrucks und die Beziehung zum Kontext prägen unsere Vorgehensweise. Selbsterfahrung, Training, Analyse des Prozessgeschehens sowie Theorie sind in der kontinuierlichen Lerngruppe eng miteinander verflochten.

Website: http://www.dgt-tanztherapie.de/


Aktuelles

08.02.2020 MV 2020 -

25 Jahre BTD
Die nächste Mitgliederversammlung findet vom 8. bis 9. Februar 2020 in Hannover statt.

14.11.2019 KreativtherapieTage 2019 in der LVR-Klinik Langenfeld

KreativtherapieTage 2019
Tapetenwechsel – Innere und Äußere Räume der Künstlerischen Therapien
...

Weiterlesen

Archiv: 2020
Archiv: 2019
Archiv: 2018
Archiv: 2017
Die Website des Berufsverbands der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.. verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.