coremotion

Leitung: Martina Maria Meshesha

Das Coremotion-Institut mit Sitz in Hannover wurde von Martina Maria Meshesha gegründet und bildet mit einem Dozent*innenteam zusammen seit 2015 kreativtherapeutische Lehrer*innen und Tanztherapeut*innen aus.

Zu Beginn der Ausbildung, im 1. + 2. Jahr werden tanztherapeutische Methoden prozess- und erlebnisorientiert selbst erfahren und anschließend reflektiert. Auf dieser Basis erschließen sich die Student*innen die entsprechende Theorie durch Texte, Literaturstudium, Filme und Diskussionen. Eigene, kreativtherapeutische Arbeiten werden ab dem zweiten Jahr angeleitet und supervidiert.

Tanz, Gespräche und kreativer Ausdruck sind die Merkmale tanztherapeutischer Beziehungs- und Kontaktgestaltung in Einzel- und Gruppenarbeit. Hintergrund sind die Objektbeziehungstheorie und die Inspirationen von Marian Chace und Trudi Schoop, zwei Begründerinnen der Tanztherapie.

Die Professionalisierungsphase im 3. + 4. Jahr verlangt die Auseinandersetzung mit der klinischen Anwendung bei Menschen mit unterschiedlichen Krankheits- und Störungsbildern und ihren Ressourcen. Im integrativen Ansatz bei Coremotion kommen im Wesentlichen psychodynamische/tiefenpsychologische und systemische Konzepte zur Anwendung; vereinzelt geben Seminare Einblicke in verhaltenstherapeutische Methoden. Die Bewegungs-Beobachtung und -Analyse, basierend auf den Erkenntnissen von Rudolf von Laban und der partiellen Weiterentwicklung von Antja Kennedy, bilden das Gerüst für tanztherapeutische Diagnostik und Intervention.

Getragen von einem humanistischen Menschenbild und erweitert um die transpersonalen Ansätze von Carl Gustav Jung und Mary Whitehouse, einer Pionierin der Tanztherapie, finden die Student*innen bei coremotion einen ganzheitlichen Ansatz.

Webseite: www.coremotion.de

Aktuelles

24.03.2020 Corona News

Information hinsichtlich der neuesten Veränderungen und Unterstützungsmöglichkeiten auf der Seite NEWS

23.03.2020 Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung 2021 fndet vom 27.02.2021 bis 28.02.2021 in Mannheim statt.



Archiv: 2020
Archiv: 2019
Die Website des Berufsverbands der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.. verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.