Institut am See für Tanztherapie, Kesswil, Schweiz

Leitung: Ana Bella Nosa-Quaas

Das Institut am See für Tanztherapie bietet in Kesswil TG am Bodensee eine berufsbegleitende Ausbildung in Tanztherapie an.

Sie findet an Wochenenden und in 5-tägigen Intensivseminaren statt. Die AusbildungsteilnehmerInnen finden sich als feste Gruppen, die gemeinsam lernen und Erfahrungen sammeln. Dadurch ergibt sich ein intensiver Gruppenprozess. Das breite Spektrum an Unterrichtsthemen wird von erfahrenen DozentInnen übermittelt.

Das Ausbildungsprogramm beinhaltet eine ausgewogene Verbindung von fundierten psychologischen und psychotherapeutischen Theorien, von eigener Tanzerfahrung, von Selbsterfahrung und praktischer Anleitung unter Supervision. Das DozentInnen-Team besitzt langjährige Erfahrung in tanztherapeutischer Arbeit sowohl in eigener Praxis als auch in psychiatrischen und / oder psychosomatischen Einrichtungen. Es wird grossen Wert darauf gelegt, dass die Lernenden die Tanztherapie nicht nur als Selbsterfahrung erleben. Sie sollen später in der Lage sein, das Gelernte bei allen Klientengruppen umzusetzen und zu praktizieren.

Aktuelles

12.10.2017 Mitgliederversammlung 2018

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 23. bis 25. Februar 2018 in Freising bei München statt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

 Weiterlesen

12.10.2017 Nun ist es soweit: Die neue Homepage des Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. ist online!

Wir freuen uns sehr, Mitgliedern und Interessenten unseren neuen Webauftritt vorstellen zu können.

Unter der Ihnen bekannten Internetadresse www.btd...

Weiterlesen

Archiv: 2017