Der Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands

Der Berufsverband der TanztherapeutInnen DeutschlandsDer BTD wurde 1995 gegründet. Als professionelle Vereinigung dient der BTD:

  • der Sicherung von Qualitätsstandards und der ethischen Richtlinien des Berufsstandes,
  • der Wahrung, Vertretung und Förderung der Interessen der dem BTD angehörenden TanztherapeutInnen,
  • der Verankerung der Tanztherapie im Gesundheitswesen und
  • der wissenschaftlichen Weiterentwicklung der Tanztherapie als psychotherapeutisches Verfahren.

Hier können Sie die Dateien zum BTD downloaden:

Aktuelles

08.02.2020 MV 2020 -

25 Jahre BTD
Die nächste Mitgliederversammlung findet vom 8. bis 9. Februar 2020 in Hannover statt.

24.11.2019 Dokumentation Forschungstag Mai 2019

Am 11. Mai 2019 fand der Forschungstag Tanztherapie 2019: "Tanz wirkt! Wirkt Tanz?" statt. Er wurde vom Berufsverband der TanztherapeutInnen...

Weiterlesen

Archiv: 2020
Archiv: 2019
Archiv: 2018
Archiv: 2017
Die Website des Berufsverbands der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.. verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.