Arbeitsfelder

Seit Anfang der 1980er Jahre wird Tanztherapie präventiv, kurativ, rehabilitativ und palliativ in folgenden Einrich­tungen eingesetzt:

  • Kliniken für Psychiatrie und Neurologie
  • Kliniken für psychosomatische Medizin
  • Suchtkliniken
  • Tageskliniken
  • Heil- und sonderpädagogischen Einrichtungen
  • Vor- und Nachsorgeeinrichtungen
  • Beratungsstellen
  • Privaten Praxen für Tanztherapie

Die Methodenvielfalt der Tanztherapie ermöglicht eine Anwendung innerhalb verschiedener Altersgruppen. Sowohl Kleinkinder, Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene und Senioren profitieren von tanztherapeutischen Angeboten.

Aktuelles

09.02.2019 Mitgliederversammlung 2019

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 9. bis 10. Februar 2019 in Neudietendorf bei Erfurt statt.
Lesen HIER, welche Workshops w...

Weiterlesen

05.10.2018 EADMT-Konferenz 2018

Die nächste EADMT-Konferenz findet vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 in Athen statt.
Themen: Migration/Interkulturelle Aspekte der Tanztherapie, Digitalis...

Weiterlesen

Archiv: 2019
Archiv: 2018
Archiv: 2017
Die Website des Berufsverbands der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V.. verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.